Arbeit

Jeder muss es früher oder später tun. Viele verbringen damit fast die Hälfte ihres Lebens damit. Viele denken zu wenig darüber nach wozu sie berufen sind, bzw. welches ihre Berufung ist. Kaum einer ist Glücklich auf Arbeit. Keiner geht gerne Arbeiten. Und die die behaupten gerne zu arbeiten, werden oft als Dumm bezeichnet. Hauptargument der Glückeren ist, dass wenn man Superreich wäre, würde man auch nicht arbeiten gehen. Für all die Unglücklichen, die nicht ihrer Berufung nach gehen und ungerne auf Arbeit gehen, die sollten sich dieses Video anschau und denken, ich hab eigentlich´nen geilen Job:

Für alle die noch nicht Hauptberuflich Aktiv sind, bzw. Probleme mit ihrem Arbeitgeber haben oder Selbstständig sind, wäre vielleicht folgendes Video interessant

Der Titel ist schon interessant: Fuck you and pay me. Ich habe Gott sei dank noch kein Problem damit gehabt. Vielleicht liegt das an meiner guten Menschenkenntnis!;-) Das Video ist aber für alle interessant, die mal Selbständig werden wollen. Also Selbst und ständig arbeit wollen. Der Herr erklärt einem nämlich am Bsp. eines Designers worauf man alles achten sollte. Fuck you and pay me, kommt gleich nach I need Dollars, Dollars is what I need, so give me some Dollars pleace. Viel Spaß beim Geld erwerb.

Ossi

P.S.: 

Life is to short, for the wrong job. (lustige Bildersammlung)

 

12.4.11 12:31

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen