Frühling

Mörike, Eduard

 

Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab ich vernommen!
 
 Seht nach draußen und schaut in Himmel, Sonne ist im Blick von Vogelstimmen.
 Geht nach draußen und schaut euch um, die Sonne blendet euere Augenbraun.
 Oder, kauft euch dichten für Anfänger, blablabla
 
LG Ossi

15.3.12 07:56

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen