Schattenkunst der besonderen Art

Dieses Projekt in einer Galerie stelle ich mir lustig vor. Man kommt in die Galerie und schaut sich die komischen zusammengesetzten Dinge an, die für mich zumindestens sehr abstrakt wirken. Nachdem man nun einen enttäschenden Rundgang hinter sich gebracht hat, wird der Galeriebesucher gebeten sich die Kunstausstellung nochmal anzuschauen. Jetzt sieht der Besucher das zweite Gesicht der Kunst. Stelle ich mir schön vor.

Mfg Ossi

26.8.10 09:46

Letzte Eintrge: Philosophy

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfgen